Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Betrunkener verletzt Polizistin

Polizei ermittelt Betrunkener verletzt Polizistin

Am Samstagabend hat ein Streifenteam des Polizeireviers Sebnitz einen VW Caravelle auf der Bischofswerdaer Straße in Niederottendorf angehalten. Der Fahrer des Kleintransporters kam den Beamten in der Ortschaft mit eingeschaltetem Fernlicht entgegen.

Voriger Artikel
19 Ablaufgitter von Unbekannten herausgerissen
Nächster Artikel
LKA warnt vor vermehrten Taschendiebstählen auf Weihnachtsmärkten
Quelle: dpa

Niederottendorf. Am Samstagabend hat ein Streifenteam des Polizeireviers Sebnitz einen VW Caravelle auf der Bischofswerdaer Straße in Niederottendorf angehalten. Der Fahrer des Kleintransporters kam den Beamten in der Ortschaft mit eingeschaltetem Fernlicht entgegen.
Während der Kontrolle stellten die Polizisten Alkoholgeruch beim 48-jährigen Fahrer fest. Ein anschließender Test ergab einen Wert von 1,04 Promille. Im Verlauf des Gespräches begann der 48-Jährige die Beamten zu beleidigen. Bei der folgenden Blutentnahme leistete der Fahrer erheblichen Widerstand und verletzte dabei eine 45-jährige Beamtin leicht. Gegen den Mann wird nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Körperverletzung und Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 13:55 Uhr

Schwarz-gelber "dynamischer Dresscode" für eine spezielle Dynamo-Choreo.

mehr