Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Betrunkener überschlägt sich mit seinem Auto in Heidenau

Pirnaer Straße Betrunkener überschlägt sich mit seinem Auto in Heidenau

Im Alkoholrausch hat ein 36-Jähriger in der Nacht zu Dienstag in Heidenau die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Seat kam gegen 22 Uhr von der Pirnaer Straße ab, prallte gegen einen Zaun und überschlug sich, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anschließend schleuderte das Auto auf die Straße zurück und kam dort auf der Seite liegend zum Stillstand.

Voriger Artikel
Diebe stehlen angeschlossenes E-Bike vom Marktplatz Bad Schandau
Nächster Artikel
Unbekannter fährt gegen Telefonmast in Radebeul und flieht

Auf der Seite liegend kam das Unfallauto letztlich zum Stehen.

Quelle: Marko Förster

Heidenau. Im Alkoholrausch hat ein 36-Jähriger in der Nacht zu Dienstag in Heidenau die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Seat kam gegen 22 Uhr von der Pirnaer Straße ab, prallte gegen einen Zaun und überschlug sich, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Anschließend schleuderte das Auto auf die Straße zurück und kam dort auf der Seite liegend zum Stillstand. Der 36-jährige Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon, der entstandene Sachschaden beläuft sich allerdings auf rund 25 000 Euro.

Zum Unfallort gerufene Polizisten stellten beim Gespräch mit dem 36-Jährigen fest, dass er nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,2 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. Seinen Führerschein zogen die Polizisten noch am Unfallort ein.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

12.12.2017 - 08:59 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus wünscht sich dennoch einen neuen Innenverteidiger

mehr