Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Betrunkener rammt Auto in Meißen

Betrunkener rammt Auto in Meißen

Meißen. Am Sonntagmittag wurde die Trunkenheitsfahrt eines 54-jährigen Peugeotfahrers auf einem Parkplatz an der Meisastraße durch einen parkenden Audi gestoppt.

Voriger Artikel
Sachsens Baustellendiebe immer dreister: Polizei klärt nur jeden zehnten Fall auf
Nächster Artikel
Siebenjähriger leicht verletzt

Symbolbild

Quelle: dpa

Als die Polizei den Unfall aufnahm und einen Alkoholtest durchführte, mussten die Beamten feststellen, dass der Mann 1,6 Promille Alkohol im Blut hatte. Sein Führerschein wurde einbehalten. Es entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

hh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr