Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Betrunkener baut Unfall bei Glashütte

Alkoholfahrt Betrunkener baut Unfall bei Glashütte

In einer Rechtskurve auf deiner Straße bei Glashütte ist ein Betrunkener mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten. Das hatte schlimme Folgen.

Symbolfoto

Quelle: dpa

GLASHÜTTE. Zwischen Lungkwitz und dem Glashütter Ortsteil Hirschbach ist am Donnerstagnachmittag ein 58-jähriger Renaultfahrer mit seinem Pkw verunglückt. Der Mann kam in einer Rechtskurve auf die Gegenspur und stieß dort mit einem Transporter zusammen. Der 58-Jährige verletzte sich nicht, auch sein sechs Jahre jüngerer Unfallgegner blieb unverletzt.

Ein Test der Polizei zeigte noch am Unfallort, was die Ursache der Karambolage war. Der Unfallfahrer war betrunken. 1,6 Promille ergab der Test bei dem 58-Jährigen. Die Polizei zog seine Fahrerlaubnis ein und ermittelt gegen den Mann jetzt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Von cs

GLASHÜTTE, Hirschbach 50.9080529 13.7400303
GLASHÜTTE, Hirschbach
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr