Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Betrunkener baut Unfälle

Neustadt in Sachsen Betrunkener baut Unfälle

Ein stark alkoholisierter Autofahrer hat am Mittwochvormittag in Neustadt in Sachsen zwei kleine Unfälle verursacht, ehe ihn die Polizei aus dem Verkehr ziehen konnte.

Voriger Artikel
53-Jähriger nach Flucht aus Sicherungsverwahrung in Leipzig gefasst
Nächster Artikel
Angreifer verletzt Mann schwer
Quelle: dpa

Neustadt in Sachsen. Ein stark alkoholisierter Autofahrer hat am Mittwochvormittag in Neustadt in Sachsen zwei kleine Unfälle verursacht, ehe ihn die Polizei aus dem Verkehr ziehen konnte.

Wie die Beamten mitteilten, war der 65-Jährige gegen 11 Uhr in einem Mercedes Benz auf der Wilhelm-Kaulisch-Straße in Neustadt/Sachsen unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Bischofswerdaer Straße kam der der Wagen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Fußgängerampel. Der Mann manövrierte sein Auto anschließend noch bis zum Parkplatz eines Einkaufsmarktes, wo er gegen einen Poller stieß.

Aufmerksame Augenzeugen hatten derweil das mangelhafte Fahrvermögen des Mannes bemerkt und die Polizei verständigt. Die Beamten stellten den 65-Jährigen und bemerkten dabei, dass er stark alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille.

Die Polizisten leiteten ein Ermittlungsverfahren ein und nahmen seinen Führerschein in Verwahrung.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr