Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Betrunkener Radler in Pirna mit 1,92 Promille erwischt

Rottwerndorfer Straße Betrunkener Radler in Pirna mit 1,92 Promille erwischt

1,92 Promille haben Polizisten in der Nacht zu Sonntag bei einem Radler in Pirna gemessen. Die Beamten hatten den 62-Jährigen gestoppt, weil er auf der Rottwerndorfer Straße ohne Licht unterwegs gewesen war.

Voriger Artikel
Drei Schwerverletzte bei Autounfall zwischen Giesing und Altenberg
Nächster Artikel
Zweijähriger von Auto angefahren und schwer verletzt

Symbolbild.

Quelle: dpa-Zentralbild

Pirna. 1,92 Promille haben Polizisten in der Nacht zu Sonntag bei einem Radler in Pirna gemessen. Die Beamten hatten den 62-Jährigen gestoppt, weil er auf der Rottwerndorfer Straße ohne Licht unterwegs gewesen war. Bei der Kontrolle bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch und veranlassten nach dem einschlägigen Atemalkoholtest eine Blutentnahme. Gegen den 62-Jährigen wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr