Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Betrunkener Radfahrer gestoppt

3,48 Promille Betrunkener Radfahrer gestoppt

Am Mittwochabend ist Polizisten auf der Mozartallee ein stark betrunkener Radfahrer ins Netz gegangen. Die Beamten kontrollierten den alkoholisiert wirkenden 46-Jährigen und stellten einen Atemalkoholwert von 3,48 Promille fest.

Voriger Artikel
Radfahrer wird leicht verletzt
Nächster Artikel
Verfügung: Leipzig verhängt Einreiseverbot für Bandenmitglieder

Die Polizei stoppte einen Radfahrer, der 3,48 Promille Alkohol im Blut hatte.

Quelle: dpa-Zentralbild

Gröditz. Am Mittwochabend ist Polizisten auf der Mozartallee ein stark betrunkener Radfahrer ins Netz gegangen. Die Beamten kontrollierten den alkoholisiert wirkenden 46-Jährigen und stellten einen Atemalkoholwert von 3,48 Promille fest. Die Polizisten nahmen den Mann mit auf das Revier zur Blutabnahme und erstatten Anzeige.

Von sbu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

18.02.2018 - 15:58 Uhr

Stefan Schramm hat sich die Leistung der Schwarz-Gelben beim wichtigen 1:0-Heimerfolg gegen den SSV Jahn Regensburg genau angesehen und Noten verteilt.

mehr