Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Betrunkene prellt Taxifahrer in Moritzburg

Betrug und Beleidigung Betrunkene prellt Taxifahrer in Moritzburg

Eine günstige Mitfahrgelegenheit wollte sich eine 33-Jährige am Dienstagabend beschaffen. Die Frau ließ sich mit dem Taxi von der Meißner Fabrikstraße nach Moritzburg chauffieren. Den Fahrpreis von 30 Euro aber wollte sie nicht begleichen.

Voriger Artikel
Bad Schandau: 18-Jähriger mit 36 Gramm Marihuana erwischt
Nächster Artikel
Linken-Parteibüro in Freital mit schwarzer Farbe beschmiert
Quelle: sl

Meißen/Moritzburg. Eine günstige Mitfahrgelegenheit wollte sich eine 33-Jährige am Dienstagabend beschaffen. Die Frau ließ sich mit dem Taxi von der Meißner Fabrikstraße nach Moritzburg chauffieren. Den Fahrpreis von 30 Euro aber wollte sie nicht begleichen, stattdessen stieg sie aus und ging. Vom Taxifahrer informierte Polizeibeamte entdeckten die 33-Jährige kurz darauf. Ihr Atemalkoholwert betrug 1,8 Promille. Da sie zudem die Beamten beleidigte, muss sie sich nicht nur wegen Betrug, sondern auch wegen Beleidigung verantworten.

Von cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.02.2018 - 09:15 Uhr

Oberliga Süd: Einheit Kamenz unterliegt beim FC Carl Zeiss Jena II

mehr