Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bei Burkau: 23-Jähriger bei Zusammenstoß auf A4 schwer verletzt

Rettungshubschrauber im Einsatz Bei Burkau: 23-Jähriger bei Zusammenstoß auf A4 schwer verletzt

Ein 23-Jähriger ist am Sonnabend bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der A4 bei Burkau (Kreis Bautzen) schwer verletzt worden. Er musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber brachte den jungen Mann in eine Klinik.

51.184446 14.166188
Google Map of 51.184446,14.166188
Mehr Infos
Nächster Artikel
Sportwagenfahrer verursacht Unfall mit rund 50.500 Euro Schaden

Der Autofahrer musste von Feuerwehrleuten aus seinem Wagen befreit werden.

Quelle: DNN

Burkau. Beim Zusammenstoß mit einem Laster ist ein 23-Jähriger auf der Autobahn 4 (Dresden-Görlitz) bei Burkau (Kreis Bautzen) schwer verletzt worden. Der Autofahrer musste von Feuerwehrleuten aus seinem Wagen befreit werden und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Görlitz gebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Mann war trotz Gefahrenbremsung am Samstag auf den Laster aufgefahren, der überholen wollte und deshalb auf der linken Spur fuhr. Nach dem Unfall blieb die Autobahn in Richtung Görlitz zwei Stunden gesperrt. Der 25 Jahre alte Fahrer des Transporters blieb unverletzt. Es entstand etwa 10.000 Euro Schaden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

25.02.2018 - 11:36 Uhr

Mit zwei Spitzen haben die Dresdner ein System gefunden, das sich schon zweimal bewährt hat. Am Freitag empfangen sie den SV Darmstadt. 

mehr