Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bautzen: Auto kollidiert auf Landstraße mit Pferd

Bautzen: Auto kollidiert auf Landstraße mit Pferd

Ausgebüxte Pferde haben am Donnerstagmorgen nahe Hochkirch bei Bautzen einen Unfall mit einem Leichtverletzten verursacht. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als die von einer Koppel geflohenen Tiere über die Straße rannten.

Voriger Artikel
Meißner Kindergärtner bemerken Exhibitionisten am Zaun
Nächster Artikel
68-Jähriger prallt mit Auto gegen Baum - schwer verletzt

Archivbild

Quelle: dpa

Wie ein Polizeisprecher in Görlitz am Donnerstag sagte, prallte das Auto mit einem der fünf Tiere zusammen. Der 19 Jahre alte Beifahrer wurde dabei leicht verletzt. Das Tier überstand den Unfall mit leichten Blessuren. Laut Polizei vermutete der Pferdebesitzer, dass Baumfällarbeiten die Tiere aufgeschreckt und sie sich deshalb losgerissen hatten. Bei dem Unfall entstanden 10.000 Euro Schaden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.02.2018 - 09:27 Uhr

Am Sonnabend geht es in der Regionalliga gegen FC Carl Zeiss Jena.

mehr