Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bautzen: 19-jährigen Asylbewerber überfallen und beraubt

Staatsschutz ermittelt Bautzen: 19-jährigen Asylbewerber überfallen und beraubt

Unbekannte haben in Bautzen einen 19 Jahre alten Asylbewerber überfallen und beraubt. Dem jungen Mann seien sein Mobiltelefon sowie seine Geldbörse gestohlen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Voriger Artikel
Farbanschlag auf AfD-Geschäftsstelle in Chemnitz
Nächster Artikel
Sächsischer Autofahrer überfährt mutmaßlichen Osterhasen

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um einen fremdenfeindlichen Übergriff handelte, wurde der polizeiliche Staatsschutz mit den Ermittlungen betraut.

Quelle: dpa

Bautzen. Unbekannte haben in Bautzen einen 19 Jahre alten Asylbewerber überfallen und beraubt. Dem jungen Mann seien sein Mobiltelefon sowie seine Geldbörse gestohlen worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um einen fremdenfeindlichen Übergriff handelte, wurde der polizeiliche Staatsschutz mit den Ermittlungen betraut. In der Umgebung des Tatorts wurden die Personalien von mehreren jungen Männern aufgenommen. Weitere Angaben wurden zunächst nicht gemacht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr