Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Baum auf Straße – Autofahrer stirbt bei Ausweichmanöver
Region Polizeiticker Baum auf Straße – Autofahrer stirbt bei Ausweichmanöver
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 17.05.2018
An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 20 000 Euro. Quelle: Roland Halkasch
Anzeige
Thiendorf

Bei einem schweren Unfall in Thiendorf ist ein 63-Jähriger tödlich verunglückt. Beim Versuch einen umgestürzten Baum zu umfahren, stieß der Renaultfahrer am Mittwochabend mit einem entgegenkommenden Auto zusammen, wie die Polizei Dresden am Donnerstag mitteilte. Dessen Fahrer wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro.

Der Baum sei vermutlich während eines Unwetters am Nachmittag auf die Straße gestürzt, fügte die Polizei hinzu. Die Beamten suchen nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Hinweise werden unter der Nummer (0351) 483 22 33 entgegen genommen.

Von dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei sucht nach einer 15-Jährigen. Das Mädchen wollte per Zug von Geithain nach Glashütte fahren. Seither fehlt jede Spur.

22.05.2018

Die Polizei sucht Zeugen eines Zusammenstoßes in Reichenberg. Ein Autofahrer hatte beim Einfahren in den Reichenberger Kreisverkehr ein Moped übersehen – mit schmerzhaften Folgen für dessen Fahrer.

16.05.2018

Ein junger Mann hat am Montagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug in einer Linkskurve verloren. Der Wagen kam auf einem Feld zum stehen, der 18-Jährige und seine 15-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

15.05.2018
Anzeige