Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bauarbeiter in Leipzig bei Sturz von Gerüst schwer verletzt

Sechs Meter nach unten Bauarbeiter in Leipzig bei Sturz von Gerüst schwer verletzt

Ein Mann ist bei einem Sturz von einem Baugerüst in Leipzig schwer verletzt worden. Der 21-Jährige lehnte sich beim Abbau des Gerüsts an eine schon gelockerte Querstange, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Anklage wegen Brandanschlags auf Flüchtlingsunterkunft in Hoyerswerda
Nächster Artikel
Polizeigewerkschaft fordert mehr Stellen und bessere Ausrüstung

Der Bauarbeiter wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Quelle: ttr

Leipzig. Ein Mann ist bei einem Sturz von einem Baugerüst in Leipzig schwer verletzt worden. Der 21-Jährige lehnte sich beim Abbau des Gerüsts an eine schon gelockerte Querstange, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Stange habe nachgegeben und der Bauarbeiter sei sechs Meter in die Tiefe gefallen. Er wurde am Mittwoch in ein Krankenhaus gebracht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.02.2018 - 11:22 Uhr

Seit Dezember sind die Elbestädter in der Fremde ohne Punkt. Das soll sich am Freitagabend auf der Alm ändern. Alle wichtigen Infos zur Partie gibt es hier im Liveticker.

mehr