Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Bankräuber direkt nach Überfall gestellt

Leipzig Bankräuber direkt nach Überfall gestellt

Ein maskierter Bankräuber ist gleich nach einem Überfall in Leipzig gefasst worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 48-jährige Mann am Dienstag eine Bank überfallen. Er bedrohte fünf Angestellte mit einer Pistole und versuchte dann, mit einigen tausend Euro Beute zu fliehen.

Voriger Artikel
Polizeihubschrauber sucht nahe der A17 nach Kriminellen
Nächster Artikel
Vandalen schädigen Kirchenfenster in Freital
Quelle: dpa

Leipzig. Ein maskierter Bankräuber ist gleich nach einem Überfall in Leipzig gefasst worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 48-jährige Mann am Dienstag eine Bank überfallen. Er bedrohte fünf Angestellte mit einer Pistole und versuchte dann, mit einigen tausend Euro Beute zu fliehen. Weit kam er jedoch nicht: Drei Polizisten überwältigten ihn noch in der Nähe der Filiale. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie sich der 48-Jährige vor dem Überfall eine schwarze Maske über das Gesicht zog, und sofort den Notruf 110 gewählt. Der bislang nicht vorbestrafte Bankräuber kam in Untersuchungshaft. Zwei Bankmitarbeiter erlitten einen Schock.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr