Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bahretal: Mit Jaguar beladener Anhänger kippt um

Unfall auf der A 17 Bahretal: Mit Jaguar beladener Anhänger kippt um

Schlechter Ausgang für wertvolle Fracht: Bei einem Unfall auf der A 17 ist am Donnerstagabend ein Jaguar schwer beschädigt worden. Mit dem Fahrzeug auf dem Anhänger war ein 27-jähriger Passatfahrer Richtung Prag unterwegs, als er gegen 20 Uhr zwischen Bahretal und Bad Gottleuba aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle verlor.

Voriger Artikel
Crystal im Körper - 31-Jähriger benutzt Frau als Drogenversteck
Nächster Artikel
Betrunkener fährt ohne Führerschein durch Dippoldiswalde

Symbolfoto

Quelle: dpa

Bahretal. Schlechter Ausgang für wertvolle Fracht: Bei einem Unfall auf der A 17 ist am Donnerstagabend ein Jaguar schwer beschädigt worden. Mit dem Fahrzeug auf dem Anhänger war ein 27-jähriger Passatfahrer Richtung Prag unterwegs, als er gegen 20 Uhr zwischen Bahretal und Bad Gottleuba aus bisher unbekannter Ursache die Kontrolle verlor. Er kam ins Schlingern, der Wagen drehte sich um 180 Grad. Dabei kippte der mit dem Jaguar beladene Anhänger auf die Seite. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, er wurde vor Ort ambulant vom Rettungsdienst behandelt.

Knapp 20 Feuerwehrmänner aus Nentmannsdorf und Borna-Gersdorf rückten an. Sie beseitigten ausgelaufene Flüssigkeiten, beleuchteten die Unfallstelle und halfen bei der Bergung der Unglücksfahrzeuge. Im Zuge der Bergungsarbeiten kam es zu Behinderungen und zeitweiligem Stau. Der Verkehr wurde über die Standspur geleitet. Der entstandene Schaden beträgt fast 10 000 Euro.

Von mf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr