Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Bad Schandau: 18-Jähriger mit 36 Gramm Marihuana erwischt
Region Polizeiticker Bad Schandau: 18-Jähriger mit 36 Gramm Marihuana erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 02.02.2016
Marihuana (Symbolbild). Quelle: Archiv
Anzeige
Bad Schandau

Beamte der Bundespolizei Berggießhübel haben am Sonntag einen jungen Tschechen geschnappt, der mit Betäubungsmitteln unterwegs war. Der 18-Jährige geriet im Bahnhofsbereich in die Kontrolle. Die Beamten fanden bei ihm insgesamt zwei Einweggläser, die mit Marihuana gefüllt waren. Insgesamt 36 Gramm der verbotenen Substanz hatte der junge Mann bei sich. Der Fall wurde an die Bundeszollverwaltung übergeben. Der 18-Jährige muss sich wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz vor Gericht verantworten.

Von cg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige