Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autoreifen und Container brennen im Leipziger Süden

Leipzig Autoreifen und Container brennen im Leipziger Süden

In Leipzig haben Unbekannte am Samstagmorgen mehrere Brände gelegt. In den Stadtteilen Südvorstadt und Connewitz brannten an mehreren Stellen Autoreifen sowie Container, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Voriger Artikel
Fußgängerin von Auto erfasst
Nächster Artikel
Suche nach Anglern aus Sachsen wird auf der Ostsee fortgesetzt
Quelle: Archiv DNN

Leipzig. In Leipzig haben Unbekannte am Samstagmorgen mehrere Brände gelegt. In den Stadtteilen Südvorstadt und Connewitz brannten an mehreren Stellen Autoreifen sowie Container, wie eine Polizeisprecherin sagte. Außerdem sei auf einem Fabrikdach ein Lagerfeuer entzündet worden. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt. Einen Zusammenhang mit den für Samstag angemeldeten Demonstrationen in Leipzig ist laut Polizei nicht auszuschließen. Am Nachmittag sollte es in den beiden Stadtteilen eine Kundgebung von Rechtsextremisten geben. Außerdem sind zehn Gegenveranstaltungen angemeldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

18.02.2018 - 15:58 Uhr

Stefan Schramm hat sich die Leistung der Schwarz-Gelben beim wichtigen 1:0-Heimerfolg gegen den SSV Jahn Regensburg genau angesehen und Noten verteilt.

mehr