Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Autofahrer übersieht Mopedfahrer in Dippoldiswalde

Unfall Autofahrer übersieht Mopedfahrer in Dippoldiswalde

Am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr hat ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer beim Linksabbiegen einen Mopedfahrer übersehen und dadurch schwer verletzt.

Voriger Artikel
Zwei Auffahrunfälle – Drei Verletzte in Radebeul
Nächster Artikel
Bedrohung von Kindern im Bus bei Pulsnitz aufgeklärt

Symbolbild: Ein Krankenwagen fährt das Unfallopfer ins Klinikum.

Quelle: dpa

Dippoldiswalde. Am Montagnachmittag gegen 16.45 Uhr hat ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer beim Linksabbiegen einen Mopedfahrer übersehen und dadurch schwer verletzt.

Wie die Polizei am Dienstag berichtete, wollte der Mercedes-Fahrer in Dippoldiswalde von einem Parkplatz am Freiberger Platz nach links in die Bahnhofsstraße einbiegen. Dabei stieß er mit dem 44-jährigen Fahrere einen Kleinkraftrads zusammen, der stürzte und schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht wurde.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1 000 Euro.

Von tg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.02.2018 - 21:22 Uhr

Gegen Jahn Regensburg feierte Dynamo Dresden einen schwer erkämpften Heimerfolg, nun soll auch auswärts der Knoten wieder platzen. Doch der nächste Gegner strotzt - wie auch der letzte - nur so vor Selbstvertrauen.

mehr