Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Erzgebirge Autofahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Bei dichtem Nebel ist ein Autofahrer bei einem Unfall auf der Bundesstraße 171 bei Olbernhau (Erzgebirgskreis) getötet worden. Der 73-Jährige kam am Montag aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte.

Voriger Artikel
Polizei Sachsen twittert unter #keinbruch über Wohnungseinbrüche
Nächster Artikel
Sattelzug kommt bei Heidenau von der Autobahn ab
Quelle: DNN

Olbernhau . Bei dichtem Nebel ist ein Autofahrer bei einem Unfall auf der Bundesstraße 171 bei Olbernhau (Erzgebirgskreis) getötet worden. Der 73-Jährige kam am Montag aus bislang ungeklärter Ursache mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab, wie die Polizei mitteilte. Anschließend krachte das Auto frontal gegen einen Baum. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der Streckenabschnitt war für mehrere Stunden voll gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr