Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autofahrer nach Wildunfall verletzt
Region Polizeiticker Autofahrer nach Wildunfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 26.04.2018
Symbolbild: Polizei. Quelle: dpa-Zentralbild
Reinhardtsgrimma

Bei einem Wildunfall am Mittwochnachmittag in Reinhardtsgrimma hat sich ein Autofahrer verletzt. Nach Informationen der Polizei am Donnerstag war der 33-Jährige Seat-Fahrer auf der K 9007 zwischen Hausdorf und Reinhardtsgrimma unterwegs, als plötzlich Wild seinen Weg kreuzte. Daraufhin kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb im Straßengraben liegen. Der Fahrer wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Von tg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem ein betrunkener Radler in Radeberg gestürzt ist und sich verletzt hat, sucht die Polizei nach Zeugen.

26.04.2018

Die Polizei sucht Zeugen, die Sandstein-Diebe in Klipphausen beobachtet haben.

26.04.2018

Kartenfälschung, Betrug und Diebstahl sind einige der Delikte, die den gefassten Personen vorgeworfen werden.

26.04.2018