Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneefall

Navigation:
Google+
Autofahrer mit 1000 verbotenen Böllern erwischt

Autofahrer mit 1000 verbotenen Böllern erwischt

Mit 1000 verbotenen Böllern im Auto hat die Polizei einen Mann auf der Autobahn 4 gestoppt. Der 37-Jährige wurde am Montag bei Bautzen kontrolliert, wie ein Polizeisprecher in Görlitz mitteilte.

Voriger Artikel
Heiligabend in Dehmitz-Thumitz: Eifriger Schubkarrenschieber entpuppt sich als Dieb
Nächster Artikel
Zigarettenautomat mit Böllern gesprengt
Quelle: Britta Pedersen/Illustration

Die in Deutschland verbotenen Feuerwerkskörper aus Polen mit insgesamt drei Kilogramm Sprengstoff wurden von der Polizei sichergestellt. Den 37-Jährigen erwartet eine Strafanzeige.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr