Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Autofahrer mit 1,9 Promille in Arnsdorf erwischt
Region Polizeiticker Autofahrer mit 1,9 Promille in Arnsdorf erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 03.05.2018
Symbolbild. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Arnsdorf

Einen schwer betrunkenen Autofahrer hat die Polizei am Mittwochmorgen in Arnsdorf erwischt. Die Beamten hielten den 38-Jährigen gegen 9 Uhr auf der Gerhart-Hauptmann-Straße an. Weil er nach Alkohol roch, baten sie den Mann zu Alkoholtest. Der ergab umgerechnet 1,9 Promille. Die Polizisten zogen den Führerschein des Mannes ein und leiteten ein Verfahren wegen Trunkenheit im Verkehr ein.

Von uh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einbrecher sind während des verlängerten Wochenendes in eine Kindertagesstätte an der Gabelstraße in Meißen eingestiegen. Sie nutzten ein Fenster, um ins Gebäude zu gelangen. Sie stahlen laut Polizei mehrere Laptops und einen Beamer im Wert von insgesamt rund 2000 Euro.

03.05.2018

Bei einem Unfall auf der Autobahn 17 bei Bad Gottleuba-Berggießhübel hat eine 27-Jährige am Mittwochnachmittag Verletzungen erlitten. Die Frau war laut Polizei mit ihrem Skoda in Richtung Prag unterwegs, als sie aus bisher unbekannter Ursache gegen die linke Leitplanke stieß.

03.05.2018

Komplexkontrollen gegen Drogendealer haben in Leipzig bisher nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Jetzt verstärkt die Polizei ihren Kampf gegen den Rauschgifthandel.

03.05.2018
Anzeige