Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Autofahrer flieht nach Zusammenstoß mit Telefonmast

Radebeul Autofahrer flieht nach Zusammenstoß mit Telefonmast

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Radebeul, bei dem Anfang des Monats ein unbekannter Autofahrer von der Bergstraße abgekommen und in Höhe der Hausnummer 93 gegen einen Telefonmasten gefahren ist. Anschließend machte sich der Unfallverursacher einfach davon.

Voriger Artikel
Warnbaken für Moritzburger Schlosstriathlon gestohlen
Nächster Artikel
Razzia gegen Drogenszene rund um Leipziger Hauptbahnhof

Symbolbild.

Quelle: dpa

Radebeul. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Radebeul, bei dem Anfang des Monats ein unbekannter Autofahrer von der Bergstraße abgekommen und in Höhe der Hausnummer 93 gegen einen Telefonmasten gefahren ist. Anschließend machte sich der Unfallverursacher einfach davon. Ereignet hat sich der Unfall bereits am 1. Juni gegen 20.30 Uhr, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Am Mast entstand ein Sachschaden von rund 2500 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Unfallauto und dessen Fahrer machen können, sich unter der Telefonnummer 0351/ 483 22 33 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

24.01.2018 - 08:47 Uhr

Dynamo Dresden rechnet am Donnerstag mit einer auf Konter lauernden Hamburger Mannschaft

mehr