Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Auto schleudert über die A4 - zwei Verletzte bei Autobahnunfall im Kreis Bautzen

Auto schleudert über die A4 - zwei Verletzte bei Autobahnunfall im Kreis Bautzen

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 im Kreis Bautzen sind zwei Autofahrer verletzt worden. Ein 35 Jahre alter Autofahrer sei am Samstag schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei in Görlitz.

Voriger Artikel
Kleinkinder auf Wanderschaft, Pferd auf Motorhaube - Kuriose Polizeieinsätze 2012
Nächster Artikel
Mann bei Arnsdorf von Zug erfasst und getötet
Quelle: dpa

Eine 21 Jahre alte Frau erlitt leichte Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Wagen der 21-Jährigen die linke Leitplanke touchiert, schleuderte danach über die Fahrbahn und kollidierte mit dem Kleintransporter des 35-Jährigen. Beide Autos seien erst in einem Wald nahe der Autobahn zum Stehen gekommen, sagte der Sprecher. Die Feuerwehr musste mehrere Bäume fällen, um die beiden Verletzten zu bergen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr