Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Auto rammt Moped

30-Jähriger bei Rabenau schwer verletzt Auto rammt Moped

Dieses Überholmanöver ging gründlich schief: Beim Wiedereinscheren streifte eine Peugeot-Fahrerin im Rabenauer Ortsteil Obernaundorf ein Moped. Mit üblen Folgen für den Mopedfahrer. Er wurde schwer verletzt.

Das Überholmanöver ging schief.

Quelle: picture alliance / dpa

Obernaundorf. Eine 66-jährige Peugeot-Fahrerin hat mit einem Überholmanöver auf der Poisenwaldstraße in Obernaundorf (Gemeinde Rabenau) einen 30-jährigen Moped-Fahrer zu Fall gebracht. Die Frau war am Sonntagvormittag in Richtung Possendorf unterwegs und zog an der Hausnummer 55 an der Simson vorbei. Beim Einscheren stieß das Auto gegen das Zweirad. Der Mopedfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 1000 Euro.

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 08:21 Uhr

Pech im Neunmeterschießen : Knappe Finalniederlage gegen den JFC Jena

mehr