Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auto brennt auf A4 bei Ottendorf-Okrilla – Polizei vermutet Defekt am Motor

Zwei Löschfahrzeuge im Einsatz Auto brennt auf A4 bei Ottendorf-Okrilla – Polizei vermutet Defekt am Motor

Aus ungeklärter Ursache hat am Sonnabendmorgen das Auto eines 22-Jährigen auf der Autobahn 4 zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitz Feuer gefangen.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen Auto von Leipziger Kinderheim
Nächster Artikel
Auto brennt in Garage ab – Mutmaßlich technischer Defekt als Brandursache

Symbolbild.

Quelle: dpa

Ottendorf-Okrilla. Aus ungeklärter Ursache hat am Sonnabendmorgen das Auto eines 22-Jährigen auf der Autobahn 4 zwischen Ottendorf-Okrilla und Pulsnitz Feuer gefangen. Fachleute der Polizei vermuten einen technischen Defekt im Motorraum als Brandursache, teilte die Polizeidirektion Görlitz am Sonntag einen Ermittlungszwischenstand mit. Die Feuerwehr, die mit zwölf Kameraden und zwei Löschfahrzeugen vor Ort war, habe den Brand schnell löschen können. Verletzungen sind keine zu beklagen, die Schadenshöhe ist nicht bekannt.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr