Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Auto bei Unfall von Straße geschleudert

9000 Euro Schaden Auto bei Unfall von Straße geschleudert

Bei einem Verkehrsunfall auf der S 189 zwischen Pretzschendorf und Klingenberg sind am Mittwochmorgen zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 20 Jahre alte Fahrer eines Suzuki in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto.

Voriger Artikel
Reifen im Wert von 90 000 Euro von Laster geklaut
Nächster Artikel
Brandstiftung in Tröglitz: Ermittler schnappen Tatverdächtigen
Quelle: DNN

Klingenberg. Bei einem Verkehrsunfall auf der S 189 zwischen Pretzschendorf und Klingenberg sind am Mittwochmorgen zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 20 Jahre alte Fahrer eines Suzuki in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er mit einem entgegenkommenden Toyota Yaris zusammen.

Durch den Aufprall wurde der Suzuki auf ein angrenzendes Feld geschleudert. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf rund 9.000 Euro. Verletzt wurde nach Angaben der Beamten niemand.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.01.2018 - 18:40 Uhr

Der 19-Jährige soll beim Regionalligisten und Kooperationspartner Spielpraxis sammeln.

mehr