Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Ausgerissene Hündin lässt sich im Kaufland Pirna verwöhnen

Füttert Maggy nicht mehr! Ausgerissene Hündin lässt sich im Kaufland Pirna verwöhnen

Eine ausgerissene Mischlingshündin hält Pirna auf Trab. Jetzt hat sich Maggy vor dem Kaufland verschanzt – dort gibts Bockwürste gratis.


Quelle: dpa-Zentralbild

Pirna. Mit einem unorthodoxen Appell wendet sich die Polizei an die Pirnaer: „Bitte füttert Maggy nicht mehr!“ Hintergrund: Eine Frau hatte die Hündin aus dem Tierheim adoptiert, doch nach drei Tagen büchste „Maggy“ aus. Seitdem vagabundiert die braun-weiße Mischlingshündin durch die Stadt, wurde mal auf der Sachsenbrücke, mal in Doberzeit oder Copitz gesichtet. Inzwischen hat sich Maggy am Kaufland heimisch eingerichtet, dort wird sie von Supermarkt-Kunden mit Bockwürsten und anderen Leckereien verwöhnt. Die Polizei sieht nur eine Chance, der Hündin eine Heimkehr schmackhaft zu machen: „Bitte füttert Maggy nicht mehr!

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr