Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Auffahrunfall mit sechs Verletzten auf der A 4

Autobahndreieck Nossen Auffahrunfall mit sechs Verletzten auf der A 4

Am Freitag, 4. August, kam es auf der A 4 zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen. Am Autobahndreieck Nossen fuhren gegen 19 Uhr sechs PKW aufeinander auf. Dabei wurden sechs Personen verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Nach dem Unfall wurde der Verkehr über den Standstreifen umgeleitet.

Quelle: Roland Halkasch

Nossen. Am Freitag, 4. August, kam es auf der A 4 zu einem Verkehrsunfall mit sechs beteiligten Fahrzeugen. Am Autobahndreieck Nossen fuhren gegen 19 Uhr sechs PKW aufeinander auf. Dabei wurden sechs Personen verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund des Unfalls wurde der Verkehr wurde über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Trotzdem staute sich der Verkehr über mehrere Kilometer in Richtung Dresden. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache laufen noch.

Von awo

Nossen, Sachsen 51.058317 13.2948865
Nossen, Sachsen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr