Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Auffahrunfall mit einer Verletzten in Radebeul

Autounfall Auffahrunfall mit einer Verletzten in Radebeul

Am Montagmorgen hat eine Autofahrerin in Radebeul einen Auffahrunfall verursacht, bei dem sie leicht verletzt wurde. An drei Autos entstand ein Sachschaden.

Voriger Artikel
Frauenleiche aus der Zschopau in Mittweida identifiziert
Nächster Artikel
Großer Kokainfund am Flughafen Leipzig/Halle – 730 Kilo Drogen in 2016

Symbolbild.
 

Quelle: imago stock&people

Radebeul.  Am Montagmorgen hat eine Autofahrerin in Radebeul einen Auffahrunfall verursacht, bei dem sie leicht verletzt wurde. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, fuhr die 33-Jährige mit ihrem Seat auf der Meißner Straße und bemerkte auf Höhe der Hainstraße einen vor ihr bremsenden Toyota zu spät. Durch den Zusammenprall wurde der Toyota noch auf einen vor ihm haltenden Peugeot geschoben. Insgesamt entstand an den drei Autos ein Sachschaden von rund 11 000 Euro.

Von Tomke Giedigkeit

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr