Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Auffahrunfall in Bannewitz – Verursacher flüchtet

B 170 Auffahrunfall in Bannewitz – Verursacher flüchtet

Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, der am Montagnachmittag in Bannewitz einen Auffahrunfall verursacht hatte und anschließend vom Unfallort geflüchtet ist. Es gab zwei Verletzte und rund 10 000 Euro Schaden.

Voriger Artikel
Jugendlicher läuft nachts bewaffnet durch Olbersdorf
Nächster Artikel
Linienbus fährt bei Neustadt auf Skoda Fabia auf

Symbolbild.

Quelle: dpa

Bannewitz. Die Polizei sucht einen unbekannten Autofahrer, der am Montagnachmittag in Bannewitz einen Auffahrunfall verursacht hatte und anschließend vom Unfallort geflüchtet ist. Der Unfallverursacher war laut Polizei auf der Staatsstraße 191 unterwegs und bog auf die Bundesstraße 170 ab. Dabei nahm er einem herannahendem VW Passat die Vorfahrt. Der 31-jährige Passatfahrer stieg auf die Bremse, um einen Unfall zu vermeiden. Ein hinter ihm fahrender Mercedes-Laster konnte nicht mehr rechtzeitig halten und fuhr auf den Passat auf.

Durch den Zusammenstoß wurden der Passatfahrer und seine 30-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder dessen Fahrer machen können, sich unter der Rufnummer 0351/ 483 22 3 zu melden.

Von uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr