Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Auf dem Weg zum Rettungseinsatz verunglückt

Zwei Verletzte nach Unfall in Kesselsdorf Auf dem Weg zum Rettungseinsatz verunglückt

Am Dienstagabend kam es gegen 21.45 Uhr auf der Kesseldorfer Straße (B 173) in Kesselsdorf zu einem Verkehrsunfall. An der Kreuzung Sachsenallee fuhren ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) Mercedes-Benz Vito des DRK und ein VW Touareg zusammen.

Kesselsdorf, Sachsenallee 51.036271 13.5920408
Google Map of 51.036271,13.5920408
Kesselsdorf, Sachsenallee Mehr Infos
Nächster Artikel
Holocaust-Leugner akzeptiert Strafbefehl

Der verunglückte Notarztwagen.

Quelle: Roland Halkasch

Kesselsdorf. Am Dienstagabend kam es gegen 21.45 Uhr auf der Kesseldorfer Straße (B 173) in Kesselsdorf zu einem Verkehrsunfall. An der Kreuzung Sachsenallee fuhren ein Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) Mercedes-Benz Vito des DRK und ein VW Touareg zusammen.

Der Notarztwagen war im Einsatz und mit Sondersignal auf der Bundesstraße unterwegs. Beim Befahren der Kreuzung zur Sachsenallee prallte er mit dem Touareg zusammen. Dessen 46-jähriger Fahrer hatte die Kreuzung aus Richtung Zschoner Ring befahren, so die Polizei.

Der Notarzt und der Rettungsassistent wurden leicht verletzt. Der VW-Fahrer hatte Glück und kam mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 20 000 Euro.

Von rh/DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

10.12.2017 - 17:09 Uhr

Der SC Borea überwintert über dem Strich. Dank eines Sieges im Kellerduell gegen den DSC sind die Nordlichter jetzt Zwölfter.

mehr