Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Audi-Fahrer auf der A4 mit 100 Km/h zu viel geblitzt

Audi-Fahrer auf der A4 mit 100 Km/h zu viel geblitzt

Auf der A4 von Dresden in Richtung Görlitz hat die Polizei am Dienstagvormittag einen Audi-Fahrer mit 200 Km/h erwischt. Erlaubt waren allerdings nur 100 Km/h. Die Beamten hatten sich zwischen 7 und 11 Uhr am Parkplatz Am Wacheberg postiert.

Voriger Artikel
Weniger Unfalltote auf Sachsens Straßen
Nächster Artikel
Polizei zieht bei Kodersdorf völlig verrosteten Reisebus aus dem Verkehr
Quelle: Stephan Lohse

Von knapp 1500 Fahrzeugen seien 386 deutlich schneller als erlaubt unterwegs gewesen. Dem „Spitzenreiter“ aus dem Landkreis Bautzen drohen jetzt vier Punkte in Flensburg sowie 600 Euro Bußgeld.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 13:14 Uhr

Zusammen mit der Dynamo-Giraffenbande waren die Spieler beim Süßwarenhersteller Nudossi zu Besuch und durften Plätzchen backen.

mehr