Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker Ast durchbohrt Auto bei Laußnitz
Region Polizeiticker Ast durchbohrt Auto bei Laußnitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 08.08.2018
Ein Ast hatte die Scheibe eines Audis durchbohrt und steckte im Innenraum. Quelle: Foto: xcitepress
Laußnitz

Auf der Bundesstraße 97 zwischen Ottendorf-Okrilla und Laußnitz hat sich am Mittwochvormittag ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten ereignet. Wegen der Trockenheit brach in zehn Metern Höhe ein Ast einer an der Straße stehenden Eiche ab und fiel auf einen fahrenden Audi. Er durchbohrte die Frontscheibe des Autos, das von der Fahrbahn abkam und im Straßengraben landete.

So erlitten der 32-jährige Fahrer, die 42-jährige Beifahrerin und ein einjähriger Junge schwere Verletzungen. Sie kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus. Eine 41-Jährige und ein 12-Jähriger zogen sich leichte Blessuren zu. Der Sachschaden beläuft sich auf 5000 Euro.

Für die Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten wurde die Straße vollgesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Laußnitz und Königsbrück. Experten suchten nach weiteren Gefahren. Schließlich musste der Staatsbetrieb Sachsenforst zwei Bäume fällen. Trockenbrüche kommen wegen der aktuellen Dürre immer wieder selbst an vitalen Bäumen vor.

Von Stefan Schramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die gute Freibadsaison weckt Begehrlichkeiten: Erneut haben Einbrecher das Massenei-Bad in Großröhrsdorf heimgesucht. Sie stahlen den Tresor mit mehreren Hundert Euro Einnahmen.

07.08.2018

Kaum hatte er den Führerschein in der Tasche, da musste er ihn auch schon abgeben: Die Polizei hat in der Nacht zu Dienstag einen 18-Jährigen im Mehrfachrausch am Steuer erwischt.

07.08.2018

Ein 25-Jähriger hat sich bei einem Horrorunfall am Dienstagmorgen auf der Autobahn 17 auf Höhe der Abfahrt Heidenau mit seinem Renault überschlagen und leicht verletzt.

07.08.2018