Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
Arme Schweine: Rotte rennt in BMW und stirbt

Wildunfall Arme Schweine: Rotte rennt in BMW und stirbt

Für beide Seiten wenig glücklich endete am Donnerstagmorgen der Versuch einer Rotte Wildschweine, noch schnell vor einem BMW die Bundesstraße 170 zwischen Karsdorf und Oberhäslich zu queren.

Voriger Artikel
Golf erfasst Kind – Junge schwer verletzt
Nächster Artikel
VW-Fahrer verliert auf nasser Straße Kontrolle und fährt gegen Schild


Quelle: dpa-Zentralbild

Karsdorf/Stolpen. Für beide Seiten wenig glücklich endete am Donnerstagmorgen der Versuch einer Rotte Wildschweine, noch schnell vor einem BMW die Bundesstraße 170 zwischen Karsdorf und Oberhäslich zu queren: Das Auto erfasste die Tiere, vier von ihnen starben. Die herbeigeeilten Sanis brachten die vier Autoinsassen vorsichtshalber ins Krankenhaus. Am Vorabend war in Stolpen ein Polo mit einem Reh zusammengestoßen, das auf die Wesenitzstraße sprang. Auch hier zog das Tier den Kürzeren und starb.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.01.2018 - 14:59 Uhr

Die Winterpause ist langsam aber sicher auch für die Amateurkicker vorbei. In der Landesklasse beginnt das Training für die zweite Saisonhälfte.

mehr