Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Arbeitsunfall in Leipzig - Daumen abgetrennt

Mit der Kreissäge Arbeitsunfall in Leipzig - Daumen abgetrennt

Bei einem Arbeitsunfall in Leipzig hat sich ein 54-jähriger Mann schwer verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, arbeitete der Mann am Dienstag mit einer Kreissäge.

Voriger Artikel
Angreifer schlagen und treten Pakistaner in Borna
Nächster Artikel
Laster verliert auf der A4 bei Dresden tonnenschwere Ladung

Der 54-Jährige kam ins Krankenhaus.

Quelle: dpa

Leipzig. Bei einem Arbeitsunfall in Leipzig hat sich ein 54-jähriger Mann schwer verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, arbeitete der Mann am Dienstag mit einer Kreissäge. Dabei trennte er sich einen Daumen ab. Der 54-Jährige kam ins Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

15.12.2017 - 14:10 Uhr

Trainer Uwe Neuhaus erwartet beim MSV Duisburg ein Geduldsspiel / Mittelfeldduo Hartmann und Konrad fällt aus

mehr