Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Angriff auf Flüchtlingsnotunterkunft in Zwickau

OAZ ermittelt Angriff auf Flüchtlingsnotunterkunft in Zwickau

Unbekannte haben neben einer Flüchtlingsnotunterkunft in Zwickau mehrere Feuerwerkskörper gezündet. Die Flugbahn führte nach Angaben eines Wachschutz-Mitarbeiters in Richtung des ehemaligen Baumarktes, wie die Polizeidirektion Zwickau am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Brände in Asylunterkunft in Tharandt
Nächster Artikel
78-Jähriger bei Brand in Priestewitz verletzt

Zwickau. Unbekannte haben neben einer Flüchtlingsnotunterkunft in Zwickau mehrere Feuerwerkskörper gezündet. Die Flugbahn führte nach Angaben eines Wachschutz-Mitarbeiters in Richtung des ehemaligen Baumarktes, wie die Polizeidirektion Zwickau am Mittwoch mitteilte. Es kamen aber weder Menschen noch das Gebäude zu Schaden. Das Operative Abwehrzentrum hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

21.02.2018 - 21:22 Uhr

Gegen Jahn Regensburg feierte Dynamo Dresden einen schwer erkämpften Heimerfolg, nun soll auch auswärts der Knoten wieder platzen. Doch der nächste Gegner strotzt - wie auch der letzte - nur so vor Selbstvertrauen.

mehr