Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Angreifer verletzt Mann schwer

Gröditz Angreifer verletzt Mann schwer

Ein 40-jähriger Mann ist im am Mittwochabend in Gröditz bei einer Attacke schwer verletzt worden. Laut Polizeimeldung war der 40-Jährige auf einem Fußweg am Floßkanal unterwegs, als plötzlich ein Mann aus einem Gebüsch sprang und ihn packte.

Voriger Artikel
Betrunkener baut Unfälle
Nächster Artikel
Frauenleiche in der Elbe bei Meißen gefunden
Quelle: dpa

Gröditz. Ein 40-jähriger Mann ist im am Mittwochabend in Gröditz bei einer Attacke schwer verletzt worden.

Laut Polizeimeldung war der 40-Jährige gegen 20.30 Uhr auf einem Fußweg am Floßkanal unterwegs, als in Höhe einer Gartensparte plötzlich ein Mann aus einem Gebüsch sprang und ihn packte. Der Unbekannte fragte in gebrochenem Deutsch nach Zigaretten und stach anschließend unvermittelt mit einem Messer auf sein Opfer ein. Der 40-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Angreifer flüchtete unerkannt. Er ist laut Polizei etwa 1,80 Meter groß und von schlanker Gestalt. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung sowie eine dunkle Mütze.

Nun ermittelt die Kriminalpolizei.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr