Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Angetrunkener demoliert bei Verkehrsunfall in Kreischa zwei Autos

Angetrunkener demoliert bei Verkehrsunfall in Kreischa zwei Autos

Ein BMW-Fahrer hat am frühen Sonntagmorgen in Kreischa einen Autounfall verursacht und dabei sowohl sein eigenes als auch zwei weitere Autos beschädigt. Er selbst nahm keinen größeren Schaden.

Polizeiangaben zufolge kam der 22-Jährige in einer Doppelkurve der Lungkwitzer Straße ins Schleudern und dabei auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß sein Wagen mit einem parkenden Toyota zusammen, der durch die Wucht des Aufpralles gegen einen Opel geschoben wurde. Beide Autos waren anschließend nicht mehr fahrbereit.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest. Ein Schnelltest ergab 1,06 Promille. Daraufhin wurde Strafanzeige gestellt und der Führerschein des Mannes eingezogen. Die Schadenshöhe bezifferten die Beamten auf rund 16.000 Euro.

jaja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr