Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Altenberg: Autofahrer fährt in Unfallstelle

Folgeunfall Altenberg: Autofahrer fährt in Unfallstelle

Auf der B170 bei Altenberg sind am Mittwochnachmittag zwei Unfälle in Folge passiert. Zunächst war ein 71-Jähriger mit einem Suzuki von der Fahrbahn abgekommen und auf der Seite liegend am Straßenrand liegen geblieben.

Voriger Artikel
Polizisten fangen Kuhherde bei Priestewitz ein
Nächster Artikel
Zigarettenautomat in Torgau gesprengt
Quelle: dpa

Altenberg. Auf der B170 bei Altenberg sind am Mittwochnachmittag zwei Unfälle in Folge passiert. Zunächst war ein 71-Jähriger mit einem Suzuki von der Fahrbahn abgekommen und auf der Seite liegend am Straßenrand liegen geblieben. Der Fahrer blieb unverletzt.

Kurz darauf kam es laut Polizei zum Folgeunfall. Ein 45-Jähriger stieß mit seinem Geländewagen gegen zwei stehende Autos. Deren Fahrerinnen hatten gestoppt, um dem verunglückten 71-Jährigen zu helfen.  Durch den Aufprall wurden eine der beiden Autofahrerinnen und deren 13 Jahre alte Beifahrerin verletzt.

Bei beiden Unfällen entstand ein Gesamtschaden von rund 35.000 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr