Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+
Abgeordnetenbüro der Linken angegriffen

Leipzig Abgeordnetenbüro der Linken angegriffen

In Leipzig haben Unbekannte ein Abgeordnetenbüro der Linken angegriffen. Mit Pflastersteinen seien Fensterscheiben eingeworfen worden, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Zu dem Vorfall kam es in der Nacht im Stadtteil Alt-Lindenau.

Voriger Artikel
Suche nach Anglern aus Sachsen wird auf der Ostsee fortgesetzt
Nächster Artikel
Zwei Polizisten bei Verkehrsunfall leicht verletzt
Quelle: Archiv

Leipzig. In Leipzig haben Unbekannte ein Abgeordnetenbüro der Linken angegriffen. Mit Pflastersteinen seien Fensterscheiben eingeworfen worden, sagte eine Polizeisprecherin am Samstag. Zu dem Vorfall kam es in der Nacht im Stadtteil Alt-Lindenau. Ob es einen Zusammenhang zu den für Samstag angemeldeten Demonstrationen in Leipzig gibt, wird laut Polizei geprüft. Am Nachmittag sollte es im Süden der Stadt eine Kundgebung von Rechtsextremisten geben. Außerdem sind zehn Gegenveranstaltungen angemeldet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.02.2018 - 09:15 Uhr

Oberliga Süd: Einheit Kamenz unterliegt beim FC Carl Zeiss Jena II

mehr