Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker ABC-Einsatz in Freital – Frau verschüttet Ammoniak
Region Polizeiticker ABC-Einsatz in Freital – Frau verschüttet Ammoniak
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 10.11.2018
Die Feuerwehr wird das Haus belüften. Quelle: Roland Halkasch
Freital

Gefahrguteinsatz in Freital: Die Feuerwehr musste am Samstagvormittag zu einem Mehrfamilienhaus in der Brückenstraße ausrücken. Nach ersten Informationen hat dort eine Mieterin im Keller Ammoniak verschüttet. Die Frau kam in Kontakt mit dem Gefahrstoff und wurde ins Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Personen mussten ambulant behandelt werden.

Gefahrguteinsatz in Freital

Die Feuerwehr stellte den Ammoniak und die kontaminierte Kleidung der Bewohnerin sicher, reinigte den Keller und belüftete das Haus. Im Einsatz waren 36 Kameraden. Während der gesamten Zeit waren die anderen Mieter angewiesen, möglichst in ihren Wohnungen zu bleiben.

Von rh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie schlugen Scheiben ein und verteilten überall Teerfarbe: Unbekannte haben in der Nacht ein Lokal verwüstet, in dem am Wochenende der Kreisparteitag der Leipziger AfD stattfinden sollte. Der Wirt ist fassungslos.

10.11.2018

Ein Toter, ein Schwerverletzter: Ein 28-Jähriger hat am Freitagabend einen schweren Unfall verursacht. Er selbst blieb unverletzt.

10.11.2018

Die Polizei hat einen 28-Jährigen geschnappt, der in der Nacht zu Montag einen Polo gestohlen haben soll. Der Mann versuchte stümperhaft, seine Spuren zu verwischen.

09.11.2018