Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
A72 nach Lastwagen-Unfall stundenlang gesperrt

Bei Zwickau A72 nach Lastwagen-Unfall stundenlang gesperrt

Ein schwerer Lastwagen-Unfall hat am Mittwoch zu einer stundenlangen Sperrung auf der A72 bei Zwickau geführt. Nahe der Anschlussstelle Treuen war ein Sattelzug am Morgen in Richtung Chemnitz gegen einen stehenden Schilderwagen gefahren.

Voriger Artikel
Mord-Ermittlungen nach Anschlag auf Flüchtlingsheim in Zwickau
Nächster Artikel
22-Jährige stirbt in Leipzig nach Sturz aus dem fünften Stock

Ein Hubschrauber brachte den schwer verletzten Fahrer des Sattelzugs in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

Zwickau. Ein schwerer Lastwagen-Unfall hat am Mittwoch zu einer stundenlangen Sperrung auf der A72 bei Zwickau geführt. Nahe der Anschlussstelle Treuen war ein Sattelzug am Morgen in Richtung Chemnitz gegen einen stehenden Schilderwagen gefahren, teilte die Zwickauer Polizei mit. Ein Hubschrauber brachte den schwer verletzten Fahrer des Sattelzugs in ein Krankenhaus. Die anschließenden Bergungsarbeiten sollten bis zum Nachmittag andauern. Der Unfallschaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 150.000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.02.2018 - 09:15 Uhr

Oberliga Süd: Einheit Kamenz unterliegt beim FC Carl Zeiss Jena II

mehr