Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker A14 wird nach Lastwagen-Unfall zur Milchstraße
Region Polizeiticker A14 wird nach Lastwagen-Unfall zur Milchstraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:52 09.09.2015
Anzeige

Die Polizei vermutet, dass der Fahrer gesundheitliche Probleme hatte. Bei dem Unfall blieb er unverletzt. Von der geladenen Milch liefen nach Schätzung der Polizei 8000 Liter ins Erdreich. Der Schaden liege bei 70 000 Euro. Die A14 war Richtung Magdeburg für mehrere Stunden gesperrt. Bei einem weiteren Unfall auf der A14 nahe Leipzig wurden am gleichen Morgen zwei Männer schwer verletzt. Auch ihr Lastwagen war umgekippt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige