Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
82-Jähriger zündet aus Versehen Zaun, Hecke und Bäume an

Leipzig 82-Jähriger zündet aus Versehen Zaun, Hecke und Bäume an

Beim Versuch, Unkraut mit einem Butangasbrenner zu vernichten, hat ein 82-Jähriger in Leipzig seinen Zaun, eine Hecke und mehrere Bäume angezündet. Die Feuerwehr konnte am Dienstag verhindern, dass das Feuer auf das Wohnhaus und die Garage des Mannes übergriff, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Bundespolizei durchsucht Wohnungen mutmaßlicher Schleuser
Nächster Artikel
Arnsdorf: Männer fesseln kranken Flüchtling mit Kabelbindern

Leipzig. Beim Versuch, Unkraut mit einem Butangasbrenner zu vernichten, hat ein 82-Jähriger in Leipzig seinen Zaun, eine Hecke und mehrere Bäume angezündet. Die Feuerwehr konnte am Dienstag verhindern, dass das Feuer auf das Wohnhaus und die Garage des Mannes übergriff, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Allerdings erlitt die 81-jährige Ehefrau des Mannes einen Schock und klagte über Atem- und Herzbeschwerden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Den Senior erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

13.12.2017 - 09:16 Uhr

Toni Leistner und Marco Hartmann fassen das Jahr 2017 der Dynamos zusammen. Die SGD wünscht sich einen Sieg gegen Duisburg vor der Winterpause.

mehr