Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / 1 ° Schneefall

Navigation:
Google+
80 illegale Elektroschocker in Kofferraum entdeckt

Getarnt als Taschenlampen 80 illegale Elektroschocker in Kofferraum entdeckt

Sächsische Zollbeamte haben 80 als Taschenlampen getarnte Elektroschocker in einem Auto entdeckt. Die Geräte sind verboten, weil sie nicht als Waffen erkennbar sind, wie das Hauptzollamt Dresden am Donnerstag mitteilte.

Voriger Artikel
Polizeigewerkschaft fordert mehr Stellen und bessere Ausrüstung
Nächster Artikel
Sprengladung nahe Zwenkau explodiert – ein Schwerverletzter

Sächsische Zollbeamte haben 80 als Taschenlampen getarnte Elektroschocker in einem Auto entdeckt.

Quelle: Hauptzollamt Dresden

Dresden. Sächsische Zollbeamte haben 80 als Taschenlampen getarnte Elektroschocker in einem Auto entdeckt. Die Geräte sind verboten, weil sie nicht als Waffen erkennbar sind, wie das Hauptzollamt Dresden am Donnerstag mitteilte.

Der 33-jährige Fahrer des Wagens war am Dienstagabend bei Bad Gottleuba-Berggießhübel (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) aus Tschechien eingereist und kontrolliert worden. Er sagte, er habe für Freunde Taschenlampen gekauft und nichts von der Funktion als Elektroimpulswaffen gewusst. Im seinem Kofferraum fanden die Beamten auch vier Schlagringe sowie Feuerwerkskörper.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

16.12.2017 - 12:34 Uhr

Die Schwarz-Gelben wollen nach dem Auswärtserfolg bei Aufstiegsaspirant Union Berlin ihre Siegesserie auch in Duisburg fortsetzen.  Alle Infos und Tore gibt es im Liveticker.

mehr