Menü
Dresdner Neueste Nachrichten | Ihre Zeitung aus Dresden
Anmelden
Polizeiticker 76-Jähriger stirbt bei Brand in Einrichtung für betreutes Wohnen
Region Polizeiticker 76-Jähriger stirbt bei Brand in Einrichtung für betreutes Wohnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 08.04.2018
Bei einem Feuer in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Hohnstein (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ist ein 76-Jähriger gestorben Quelle: Mark Förster
Anzeige
Hohnstein

Bei einem Feuer in einer Einrichtung für betreutes Wohnen in Hohnstein (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) ist ein 76-Jähriger gestorben. Das Feuer war am frühen Samstagmorgen in der Wohnung des Mannes ausgebrochen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Der 76-Jährige hatte noch selbst den Notruf in seinem Zimmer betätigt, die Einsatzkräfte konnten ihn aber nicht mehr retten. Die Brandursache war noch unklar. Weitere Bewohner wurden nicht verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Feuerwehr rückte an, kurzzeitig mussten Bereiche am Dresdner Hauptbahnhof gesperrt werden. Grund für die Aufregung war ein Feueralarm. Doch schnell konnte Entwarnung gegeben werden.

07.04.2018

Ein tragischer Unfall hat sich am Freitagmittag bei Ebersbach ereignet, als ein 17-Jähriger mit seinem Motorrad auf ein Auto auffuhr, das hinter einer Bergkuppe hielt.

06.04.2018

In Höhe Hermsdorf ist ein Sattelschlepper geflüchtet, nachdem er mit einem überholendem PKW kollidiert ist.

06.04.2018
Anzeige