Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
67-Jährige in Meißen von Ford umgefahren

Lebensgefährlich verletzt 67-Jährige in Meißen von Ford umgefahren

Eine 67-jährige Frau ist am Montagabend auf der Niederauer Straße von einem Auto erfasst und sehr schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte die Fußgängerin die Straße auf Höhe des Elbecenters, als sie von einer 32-jährigen Fordfahrerin erfasst wurde.

Voriger Artikel
Vergewaltigung von Zwölfjähriger: Prozess in Leipzig ohne Öffentlichkeit
Nächster Artikel
30 000 Euro Sachschaden und ein Schwerverletzter bei Unfall

Symbolbild

Quelle: dpa

Meißen. Eine 67-jährige Frau ist am Montagabend auf der Niederauer Straße von einem Auto erfasst und sehr schwer verletzt worden. Laut Polizei überquerte die Fußgängerin die Straße auf Höhe des Elbecenters, als sie von einer 32-jährigen Fordfahrerin erfasst wurde, die gerade stadtauswärts unterwegs war. Die Seniorin wurd umgehend mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie genau es zu dem Unfall kam, ist noch unklar. Der Verkehrunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Von dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

26.04.2018 - 12:28 Uhr

In Teil VIII unserer Serie zum 65-jährigen Vereinsjubiläum der Schwarz-Gelben blicken wir auf die Saison 2013/14 zurück, die für die intern zerstrittene Mannschaft mit dem Abstieg endete.

mehr