Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+
63-Jähriger aus eisiger Kälte gerettet

Glauchau 63-Jähriger aus eisiger Kälte gerettet

Bei eisiger Kälte hat die Polizei in Glauchau (Kreis Zwickau) einen 63 Jahre alten Mann gerettet. Wie die Polizei mittteilte, hatten Mitarbeiter des Pflegeheims, in dem der Mann lebt, den Rentner in der Nacht zum Dienstag vermisst und die Polizei informiert.

Voriger Artikel
Einbruch mit gestohlenem Schlüssel: Einbrecher in Haft
Nächster Artikel
Lok-Leipzig-Fans wegen Böllern gestoppt
Quelle: ttr

Glauchau. Bei eisiger Kälte hat die Polizei in Glauchau (Kreis Zwickau) einen 63 Jahre alten Mann gerettet. Wie die Polizei mittteilte, hatten Mitarbeiter des Pflegeheims, in dem der Mann lebt, den Rentner in der Nacht zum Dienstag vermisst und die Polizei informiert. Die Beamten entdeckten ihn fast drei Stunden später stark unterkühlt auf einem Feldweg. Er trug nach Angaben einer Polizeisprecherin nur seinen Schlafanzug und Hausschuhe. Beamte brachten den 63-Jährigen ins Krankenhaus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr