Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
59-Jähriger verliert auf A4 Kontrolle über Lkw und durchbricht Leitplanke

59-Jähriger verliert auf A4 Kontrolle über Lkw und durchbricht Leitplanke

Ein Lastwagenfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in Ostsachsen schwer verletzt worden. Der Mann sei in einer Baustelle nahe der Abfahrt Uhyst am frühen Samstagmorgen ins Schleudern gekommen und mit der Leitplanke kollidiert, sagte ein Polizeisprecher in Görlitz.

Voriger Artikel
Dieb wollte in Ebersbach Wohnmobil stehlen – Besitzer schlief noch darin
Nächster Artikel
Auto überschlägt sich auf der A4 zwischen Erfurt und Dresden

Symbolbild

Quelle: dpa

Der Fahrer wurde eingeklemmt und später in ein Krankenhaus geflogen. Weitere Menschen wurden nicht verletzt. Allerdings sorgte der Unfall für Verkehrsbehinderungen in beide Richtungen. Die A4 ist wegen Bauarbeiten zwischen Burkau und Uhyst auf jeweils eine Fahrspur verengt. Beide wurden von dem Unfallwagen blockiert. Die Ursache für den Crash war zunächst unklar.

dpa/sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Mitteldeutschland

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr